Kaufsucht

Selbsttest „Bin ich Kaufsucht gefährdet?“


Selbsttest „Bin ich Kaufsucht gefährdet?“
 
Erklärung: Pro Antwort „ja“ gibt es einen Punkt. Zählen Sie bitte die Punkte der Antworten, die Sie gewählt haben, zusammen und vergleichen Sie das Ergebnis mit dem Ergebnis auf der Auswertungsseite.

 
1. Haben Sie für Einkäufe schon mehr Geld ausgegeben als zur
Verfügung steht?

Ja 1
Nein 0


 
2. Hatten Sie schon mal nach dem Einkauf ein schlechtes Gewissen?

Ja 1
Nein 0


 
3. Haben Sie sich schon mal nicht getraut, Ihre Einkäufe anderen zu zeigen?

Ja 1
Nein 0


 
4. Haben Sie sich schon mal vorgenommen, nicht einkaufen zu gehen, konnten dem Drang aber nicht widerstehen?

Ja 1
Nein 0


 
5. Ist das „Kaufen“ für Sie wichtiger als das „Gebrauchen“ der Waren?

Ja 1
Nein 0



6. Fühlen Sie beim Einkaufen eine Hochstimmung, Erregung, Begeisterung, Glück und/oder Befriedigung?

Ja 1
Nein 0

 

7. Kennen Sie den Drang, jetzt spontan einzukaufen und können ihm nicht widerstehen?

Ja 1
Nein 0

 

8. Wurden Sie von Freunden oder der Familie schon mal wegen Ihres Kaufverhaltens angesprochen und/oder kritisiert?

Ja 1
Nein 0

 

9. Denken Sie beim Einkaufen nicht mehr darüber nach, was Sie kaufen?

Ja 1
Nein 0



10. Gehen Sie lieber einkaufen als andere Hobbies zu verfolgen?

Ja 1
Nein 0

 

11. Sind Sie unruhig, gereizt, depressiv, traurig und/oder nervös, wenn Sie nicht einkaufen gehen können?

Ja 1
Nein 0

 

12. Konnten Sie andere Rechnungen nicht mehr begleichen, weil Sie das verfügbare Geld zum Einkaufen benutzt haben?

Ja 1
Nein 0

 
Summieren Sie jetzt bitte die Punkte über alle Fragen, und gehen Sie erst dann zu unserer Auswertungsseite!